Prignitz - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Prignitz bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Prignitz. Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Ferienwohnungen in Prignitz

Die Prignitz liegt im äußersten Nordwesten des Bundeslandes Brandenburg. Neben dem gleichnamigen Landkreis gehören noch Teile des Landkreises Ostprignitz-Ruppin sowie kleine Bereiche in Mecklenburg und Sachsen-Anhalt dazu. In dieser Region nordwestlich der Elbe stehen dem Erholungssuchenden verschiedene Ferienwohnungen in der Prignitz zur Verfügung.
 
Architektonische Kleinode
Die Prignitz ist eine ländliche Region mit nur wenigen Städten und wird von Heideflächen, Wäldern und landwirtschaftlichen Nutzflächen geprägt. Die wichtigsten Städte in der Prignitz sind Wittenberge, direkt an der Elbe gelegen, Perleberg, Wittstock, Pritzwalk und Kyritz. Zu entdecken gibt es in der Region eine ganze Menge. Kleinode der Architektur sind hier ebenso zu bestaunen wie einige archäologische Besonderheiten. Hier wurden bedeutende Funde gemacht. Dazu gehören das Großsteingrab Mellen in der Nähe von Lenzen, ein Königsgrab aus der Bronzezeit in Seddin oder die Schwedenschanze bei Wolfshagen. Zu den besonders schönen Baudenkmälern in der Prignitz gehören die Dorfkirche Sarnow, das Renaissanceschloss Demerthin, die Wassermühle Sadenbeck, die Nikolaikirche in Pritzwalk oder die Dorfkirche in Schmolde. In Perleberg ist ein sehenswertes DDR-Museum entstanden, das die verschiedenen Facetten der DDR-Geschichte präsentiert. Die Burg Lenzen beherbergt ein interessantes Heimatmuseum und vom Turm der Burg kann der Besucher auf vier Bundesländer blicken. Außerdem ist die Burg Ausgangspunkt für Exkursionen in die Elbtalaue von Lenzen.
 
Vielseitige Freizeitmöglichkeiten
In der Prignitz sind vielfältige Aktivitäten möglich. Ein besonderes Refugium für Wasserwanderer sind die Elbe und die Stepenitz. Auch Radtouristen finden in dieser flachen Landschaft tolle Bedingungen vor. Außer Fernradwegen wie dem Elberadweg oder der Tour Brandenburg kann man auch eine mehrtägige Tour auf dem Elbe-Müritz-Rundweg unternehmen. Gänsetour, Bischofstour oder Klostertour sind Beispiele für interessante Tagestouren. Ein Paradies ist die Prignitz für Pferdeliebhaber. Hier können mehrtägige Touren mit und auf Pferden unternommen werden. Der Gestütsweg führt von Neustadt/Dosse über 120 Kilometer nach Redefin in Mecklenburg, ein mehrtägiger Rundkurs ist die Prignitz-Tour. Überall findet der Gast Wanderreitstationen und Reiterhöfe. Wer sich ein paar Tage Wellness und Entspannung gönnen möchte, findet nicht nur im Kurort Bad Wilsnack hervorragende Möglichkeiten.
 
Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Ein einzigartiger Naturraum befindet sich in der südlichen Prignitz zu beiden Seiten der Elbe. Während der deutschen Teilung war dieses Gebiet praktisch nicht zugänglich und so konnte sich eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt ungestört entwickeln. Der brandenburgische Teil der Elbauen ist inzwischen im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe besonders geschützt. Die Elbe ist in diesem Bereich nicht begradigt worden und in diesem Abschnitt Deutschlands einziger Sandstrom. Mit jedem Hochwasser verändert der Fluss hier sein Aussehen, dazu kommen Altarme und Binnendünen. Hier befindet sich auch das europäische Storchendorf Rühstädt, wo in jedem Jahr 30-40 Storchenpaare ihren Nachwuchs aufziehen, da es in den Elbauen genügend Nahrung gibt.
In dieser herben und reizvollen Landschaft stehen Ihnen verschiedene Ferienwohnungen in der Prignitz zur Verfügung, um einige erholsame Tage zu verbringen. Dabei können Sie bei der Buchung die für ihre Bedürfnisse passende Ferienwohnung wählen.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben