Sächsisches Elbland - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Sächsisches Elbland bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Sächsisches Elbland. Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Ferienwohnung Sächsisches Elbland

Als Sächsisches Elbland wird die Region nördlich des Elbsandsteingebirges ab Dresden über Meißen, Riesa bis Torgau bezeichnet. Es umfasst verschiedene kleinere Landschaften links und rechts der Elbe und ist eine interessante Ferienregion. Für die Urlaubsgäste stehen zahlreiche Ferienwohnungen im Sächsischen Elbland zur Verfügung, um hier auf Entdeckungsreise zu gehen.
 
Sehenswertes Dresden
Im Sächsischen Elbland gibt es eine Vielzahl von herausragenden Sehenswürdigkeiten. Höhepunkt einer Reise ist ein Besuch der sächsischen Landeshauptsstadt Dresden. Seit dem Wiederaufbau der Frauenkirche ist das historische und weltberühmte Altstadtpanorama Dresdens wieder komplett. Bauwerke wie Zwinger, Semperoper, Schloss und Hofkirche sind sehenswert, berühmt ist das Mosaik des Fürstenzugs, das Grüne Gewölbe mit seinen beeindruckenden Kunstgegenständen und Schmuckstücken. Die Brühlsche Terrasse am Elbufer lädt zum Verweilen ein und die sich hier befindlichen Schiffsanlegestellen sind Ausgangspunkt für Fahrten mit der Weißen Flotte. Die Fahrten gehen elbaufwärts in das Elbsandsteingebirge, das romantische Felsformationen zu bieten hat. Elbabwärts geht es vorbei am Sächsischen Weinbaugebiet mit seinen steilen Terrassen nach Meißen, das von der mächtigen Albrechtsburg überragt wird.
 
Meißen wird als „Wiege“ Sachsens bezeichnet und in der 1000jährigen Stadt ist viel der mittelalterlichen Bausubstanz erhalten geblieben. Neben der alles überragenden Albrechtsburg besitzt die Stadt einen beeindruckenden gotischen Dom. Weltberühmt wurde die Stadt durch sein „Weißes Gold“, welches in der Porzellanmanufaktur seit mehr als 300 Jahren zu edlen Stücken verarbeitet wird. In Coswig beherbergt die Alte Kirche eine der ältesten Orgeln Sachsens. Sie wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts erbaut und ist noch heute bespielbar. Wenn man sich Torgau nähert, fällt der Blick sofort auf Schloss Hartenfels. Es war Sitz der sächsischen Kurfürsten und die hier befindliche Kirche war die erste, die von Martin Luther geweiht wurde.
 
Weinbau an der Elbe
Entlang der Elbe befindet sich das kleinste deutsche Weinanbaugebiet, welche für seine edlen Tropfen berühmt ist. Auf den steilen Terrassen von Pillnitz, Radebeul, Meißen und den umliegenden Dörfern reifen vor allem Sorten wie Müller-Thurgau, Weißburgunder und Riesling. Sehr geschätzt bei Weinkennern sind Raritäten wie Grauburgunder, Traminer oder Dornfelder. In den Weingütern des Sächsischen Elblandes können bei Weinproben die edlen Tropfen verkostet werden und mancher Urlauber nimmt sich ein paar Flaschen mit nach Hause.
 
Das reizvolle Elbtal kann man sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad erkunden. Zahlreiche markierte Wege und Rundtouren führen zu den schönsten Plätzen der Region. Ein besonderes Genusserlebnis bieten Wanderungen auf dem Sächsischen Weinwanderweg, der über rund neunzig Kilometer Aussichtspunkte, Weinberge und Weingüter miteinander verbindet. Ein ganz besonderes Highlight erwartet den Besucher in Radebeul. Hier entstanden die Abenteuer von Winnetou und Old Shatterhand und im Karl-May-Museum erfährt der Besucher einiges über die Geschichte der Indianer und über das Wirken Karl Mays. Im benachbarten Lößnitzgrund finden in jedem Frühjahr die Karl-May-Festspiele statt.
 
Eine Reise ins Sächsische Elbtal bietet Ihnen Urlaubsgenuss für alle Sinne. Buchen Sie eine der attraktiven Ferienwohnungen im Sächsischen Elbtal, um ein paar abwechslungsreiche Urlaubstage zu verbringen.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben