Loiretal der Schlösser - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Loiretal der Schlösser bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Anzeige aufgeben

Vermieten Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online. mehr...
ab 10,00 pro Monat zzgl. MwSt. (Laufzeit 12 Monate)
Anzeige aufgeben

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Loiretal der Schlösser. Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Willkommen im Loiretal der Schlösser

Die Loire ist mit über 1000 Kilometern Frankreichs größter Fluss und fließt durch die Regionen Centre, Pays de la Loire, Burgund, Auvergne und Rhôhe-Alpes. Das Loiretal (franz. Val de Loire), beginnend bei Orléans, zieht sich von der Provinz Centre-Val de Loire bis hin zur Region Pays de Loire und befindet sich damit in Zentral- und Westfrankreich. Die Loire der Schlösser erstreckt sich, zwischen Gien im Osten und Angers im Westen, auf etwa 300 Kilometer.
 
Das Tal der Schlösser
Über 400 Schlossanlagen gehören zum sogenannten Loiretal der Schlösser. Diese befinden sich, entlang der Loire und ihrer Nebenflüsse, in den Regionen Centre, Pays de Loire und Burgund. Darüber hinaus wurde im Jahr 2000 das Gebiet zwischen Sully-sur-Loire und Chalonnes zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Für alle Kulturliebhaber ist das Tal der Loire ein Paradies: hier gibt es eine einzigartige Ansammlung von Schlössern und Burgen aus allen Epochen der europäischen Kunstgeschichte zu bestaunen und zu entdecken. Die meisten Schlösser sind restauriert und man kann sie nicht nur besuchen, sondern in einem der zahlreichen chambres d'hôtes (Fremdenzimmer) sogar übernachten und den Glanz der vergangenen Zeit spüren. Zu den besonders herausragenden Bauwerken gehören unter anderem das Schloss von Amboise, das Schloss Blois, Château Chambord und das Schloss Chenonceau. Das Königsschloss von Amboise gilt heute als „Wiege der Renaissance in Frankreich“. Anziehungspunkte für Touristen sind die Schlosskapelle St. Hubert, die prächtigen Gärten innerhalb der Anlage sowie die beiden Rundtürme. Chambord ist das größte und prächtigste französische Renaissanceschloss und auf jeden Fall einen Besuch wert. Nicht verpassen sollte man unter anderem die Appartements von Franz I. und von Ludwig XIV., die Doppelwendeltreppe, die Kapelle sowie die gehauenen Gewölbe im zweiten Stockwerk.
 
Mit dem Fahrrad durchs Tal
In der ganzen Region gibt es eine Vielzahl an ausgeschilderten Radwegen. Dabei sind die 120 Kilometer zwischen Tours und Angers die bisher längste Strecke für Fahrräder ohne Unterbrechungen. Der beliebte Weg „La Loire à Vélo“ (von Cuffy bis Saint-Brévin-les-Pins) führt direkt durch den als Weltkulturerbe ausgezeichneten Teil des Tals und bietet damit die ideale Gelegenheit eine wunderbare Kulturlandschaft zu entdecken. Hier kommen Genussradler voll auf ihre Kosten. Wer die Schlösser von Chambord, Blois und Cheverny besichtigenwill, für den sind die gekennzeichneten „Châteaux à la Vélo“-Strecken das Richtige. Neben den Schlössern kann man unterwegs auch verschiedene Museen, Parks und Weinanbaugebiete für sich entdecken. Wanderfreunde haben auf dem GR3 (Grande Randonnée 3) die Möglichkeit das Tal der Loire von Ost nach West zu durchwandern. Neben dem Rad oder zu Fuß kann das Loiretal auch mit dem Kanu oder Kajak durchquert werden. Außerdem werden zum Beispiel von Blois und Rochecorbon aus Kreuzfahrten angeboten.
 
Das wunderschöne Loiretal der Schlösser bietet alles für einen interessanten Urlaub. Wählen Sie aus unserem großen Angebot an Ferienwohnungen im Loiretal der Schlösser Ihr Wunschobjekt aus und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.

© Immowelt AG 2017   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben