Griechenland - Ferienwohnung & Ferienhaus

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Griechenland. Wählen Sie dazu einfach aus unserem großen Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern aus den beliebtesten Ferienregionen in Griechenland:

Ferienwohnung in Griechenland

Griechenland liegt im Südosten Europas im östlichen Mittelmeer. Neben dem Festland gehören auch zahlreiche Inseln zu Griechenland, die besonders bei den Urlaubern sehr beliebt sind. Das mediterrane Klima macht Griechenland zu einem attraktiven Urlaubsland. Die Sommermonate sind heiß und trocken und die Winter sehr mild.
 
Vielfältige Inselwelt
Insgesamt gehören zu Griechenland mehr als 3.000 Inseln. Der Großteil davon zählt weniger als 100 Einwohner. Zu den bekanntesten Inseln gehören Kreta, Rhodos, Lesbos, Ithaka, Korfu, Kos und Peleponnes. Kreta ist die größte Insel Griechenlands und gilt als reichstes Gebiet des Landes. Auf der Insel sind endlose Sandstrände und eine schöne Landschaft zu bestaunen. Die zahlreichen Schluchten und Höhlen laden die Urlauber zu Wandertouren quer über die Insel ein.
 
Wegen der Naturschönheiten und dem Kulturangebot gehört die Insel Kos zu den beliebtesten Reisezielen in Griechenland. In einer offenen Bucht im Nordosten der Insel befindet sich die Stadt Kos, deren Stadtbild durch die verschiedenen Völker geprägt wurde. Zahlreiche Ruinen griechischer und römischer Bauten und Häuserfluchten sind hier zu sehen. Besonders das Straßennetz mit groß angelegten Plätzen und breiten Asphaltstraßen verleiht Kos ihr einzigartiges Stadtbild.
 
Griechenland: Land der Götter
Athen, die Hauptstadt Griechenlands, zählt zu den Geschichtsträchtigsten Orten weltweit. Der Kontrast zwischen Weltmetropole und antiken Wahrzeichen ist in dieser Stadt besonders prägnant. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Akropolis. Dieses Bauwerk verkörpert die antike Architektur besonders faszinierend und sollte bei einer Urlaubsreise nach Griechenland besucht werden.
 
Die Olympischen Spiele haben ihren Ursprung in Griechenland. 776 v. Chr. fanden die Spiele erstmals in Form eines religiösen Festes zu Ehren des Zeus und des göttlichen Helden Pelpos statt.
Ein weiteres Wahrzeichen Griechenlands sind die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Ausgrabungen von Delphi. Die Reste der Heiligtümer nahe Delphi, im südlichen Mittelgriechenland gelegen, können noch heute besichtigt werden.
 
Zu den kulinarischen Besonderheiten des Landes zählen die dort hergestellten Weine und die mit dem feinen Olivenöl zubereiteten lokalen Gerichte. Das Land im Südosten Europas bietet den Urlaubern von feinen Sandstränden, beeindruckenden Kulturstätten bis zu zahlreichen kulinarischen Besonderheiten ein facettenreiches Urlaubsland.

Gratis App für Sie!

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben