Livorno (Provinz) - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Livorno (Provinz) bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Gratis App für Sie!

Provinz Livorno

Die Provinz Livorno befindet sich im Westen der Toskana und hat eine Fläche von etwas mehr als 1200 Quadratkilometer. In der vergleichsweise kleinen Provinz leben knapp 350 000 Menschen und fast die Hälfte davon allein in der Provinzhauptstadt. In der reizvollen Provinz am Tyrrhenischen Meer sind attraktive Ferienwohnungen in Livorno für einen abwechslungsreichen Urlaub verfügbar.
 
Die Provinz Livorno nimmt den mittleren Teil der toskanischen Küste ein. Nach einer meist schmalen Küstenebene folgen die ersten Hügel, welche bereits die Grenze der Provinz bilden. Zur Provinz gehören außerdem einige Inseln des toskanischen Archipels. Neben der bei Urlaubern beliebten Ferieninsel Elba sind Capraia, Gorgona, das sagenumwobene und unter Naturschutz stehende Montecristo und Pianosa Teil der Provinz. Aufgrund zahlreicher Zeugnisse aus der Zeit der Etrusker ist der Küstenabschnitt zwischen Livorno und Piombino als Etruskische Riviera bekannt. An der abwechslungsreichen Küste mit so bekannten Badeorten wie Marina di Cecina, Rosignano Marittimo oder Castiglioncello wechseln sich ausgedehnte Sandstrände und schroffe Klippen ab.
 
Ungetrübte Urlaubsfreuden
In den beliebten Ferienorten an der Etruskischen Riviera ist eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur vorhanden, damit die erholsamen Urlaubstage am Meer zu einem Genuss werden. Für Segler und Surfer bieten die Küstengewässer tolle Möglichkeiten, aber auch Kiten und Parasailing stehen hoch im Kurs. Vor der Küste gibt es auch interessante Reviere für Taucher, um die vielfältige Unterwasserwelt zu erkunden. Im malerischen Hinterland mit seinen ursprünglichen Dörfern und der für die Toskana typischen Vegetation mit Pinien, Säulenzypressen und Weinflächen gibt es reizvolle Wanderrouten. Für Genießer lohnt sich die Tour auf einem der ausgewiesenen Gastronomiewege, um bei Erzeugern und in Gasthöfen die lokalen Spezialitäten zu verkosten. Mit den Caldana-Thermen in der Nähe von Campiglia Marittimo hat man in der Provinz Livorno sogar die Möglichkeit, einen entspannten Kur- und Wellnessurlaub zu verbringen.
 
Sehenswertes an der Etruskerküste
In Livorno sind noch sehenswerte Teile des historischen Zentrums erhalten. So ist die Altstadt noch heute von dem ehemaligen Festungsgraben Fosso Reale umgeben. Im Stadtviertel Venezia Nuovo, welches in der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts angelegt wurde und von mehreren Kanälen durchzogen ist, stehen noch zahlreiche Gebäude aus jener Zeit. Zu den sehenswerten Bauwerken Livornos zählen der Dom San Francesco di Assisi, die Klosteranlage und die Fortezza Veccia. Diese Festungsanlage wurde auf alten römischen Fundamenten errichtet und schützte den ehemaligen Medici-Hafen. Einige Ortsteile von Rosignano Marittimo sind nicht nur beliebte Ferienorte, es gibt auch einiges zu sehen. Das Castello di Rosignano hatte im Mittelalter eine wichtige strategische Bedeutung, der Medici-Turm in Castiglioncello sollte die Küste vor Piratenangriffen schützen. Etwas im Hinterland liegt auf einem Hügel das malerische Dorf Castelnuovo della Misericordia, welches über ein sehenswertes mittelalterliches Dorfzentrum verfügt. Ein absolutes Highlight der Provinz ist die Insel Elba. Vom Fährhafen in Piombino gehen regelmäßige Verbindungen auf die beliebte Ferieninsel.
 
Badefreuden und Kultur lassen sich im Westen der Toskana ideal miteinander verbinden. Hier finden Sie für die schönsten Tage des Jahres unter einer großen Auswahl an Ferienwohnungen in Livorno ihr perfektes Urlaubsdomizil.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben