Solta (Insel) - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Solta (Insel) bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Solta (Insel). Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Ferienwohnung auf der Insel Solta

Die Insel Solta befindet sich vor der Dalmatinischen Küste südwestlich der Hafenstadt Split. Die Insel hat eine Fläche von knapp 60 Quadratkilometern mit weniger als 2000 Einwohnern. Hauptort von Solta ist Grohote, der nicht an der Küste liegt. Die Insel bietet sich mit seinen landschaftlichen Reizen und malerischen Fischerdörfern für einen abwechslungsreichen Urlaub geradezu an und die attraktiven Ferienwohnungen auf der Insel Solta sind ausgezeichnete Unterkünfte.
 
Die Anreise auf die Insel Solta ist problemlos, denn mehrmals täglich verkehren Fähren von Split zum Fährhafen Rogac an der Nordküste. Die 19 Kilometer lange und bis zu 5 Kilometer breite Insel kann mit einer abwechslungsreichen Landschaft aufwarten und ist vergleichsweise üppig bewachsen. Entlang der zerklüfteten Südküste von Solta liegen keine Ortschaften und zu den Buchten führen nur unbefestigte Wege, die höchstens mit geländegängigen Fahrzeugen zu meistern sind. Die Dörfer der Insel, die im 237 Meter hohen Vela Straza seinen höchsten Punkt hat, liegen ausnahmslos an der Nordküste oder dem Inselinneren.
 
Herrliche Strände ohne Massentourismus 
Auf der Insel Solta gibt es einige tolle Strände. Der Größte unter ihnen liegt bei Necujam und zeichnet sich durch seinen fein geschliffenen Kies aus. Durch seine Beschaffenheit ist der Strand auch bei Familien sehr beliebt. Rogac hat einige Strände aufzuweisen, die ausnahmslos sehr beliebt sind und viele Besucher anziehen. Vor Maslinica liegen einige kleine Inseln, die sich vor allem bei FKK-Anhänger großer Beliebtheit erfreuen. Daneben gibt es auf der Insel Solta noch zahlreiche kleine Badebuchten, die vor allem an der Südküste kaum besucht sind. Allerdings ist hier auch keine touristische Infrastruktur vorhanden. Rund um die Insel ist vielfältiger Wassersport möglich. Tolle Bedingungen herrschen für Surfer und für Segler und die Inselwelt Mitteldalmatiens ist ein abwechslungsreiches Revier. Eine beliebte Freizeitbeschäftigung ist das Tauchen, denn vor Solta gibt es eine vielfältige Unterwasserwelt. Auf der Insel selbst gibt es attraktive Strecken für Mountainbiker, aber auch Wandern oder Nordic Walking stehen auf dieser malerischen Insel hoch im Kurs.
 
Sehenswürdigkeiten der Insel Solta 
Wie viele Küstenregionen entlang der kroatischen Adriaküste wurde auch die Insel Solta schon früh besiedelt. Die ältesten Zeugnisse stammen aus der Römerzeit. In Grohote, dem Hauptort von Solta, können noch Überreste römischer Gebäude mit erhalten gebliebene Mosaiken besichtigt werden. Daneben gibt es noch Fragmente historischer Grabsteine, Sarkophage und einer frühchristlichen Basilika aus dem 5. Jahrhundert. Die heutige Kirche Sv. Stjepan wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Fundamenten einer älteren Kirche errichtet. Ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel ist die Wallfahrtskirche Sv. Madonna, die oberhalb des Feriendorfes Gornja Krusica am Hang des Vela Straza steht. Auf dem dazugehörigen Friedhof sind noch einige antike Sarkophage zu sehen. In dem kleinen Ort Maslinica steht das hübsche Schloss Martinis Marchi, in dem sich heute ein luxuriöses Hotel befindet.
 
Solta ist eine Ferieninsel für Genießer und überhaupt nicht überlaufen wie manch andere Destination in Kroatien. Hier geht es eher ruhig und gemächlich zu. Für die schönsten Tage des Jahres finden Sie bei uns eine schöne Auswahl an attraktiven Ferienwohnungen auf der Insel Solta, um mit allen Sinnen zu genießen.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben