Mexico - Ferienwohnung & Ferienhaus

Ferienwohnung in Mexiko

Die Bundesrepublik Mexiko liegt in Nordamerika und ist das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent. Die Amtssprache des Landes ist Spanisch und Mexiko-Stadt die Landeshauptstadt. Mexiko besitzt drei Zeitzonen.
 
Klima
 
Mexiko lässt sich in vier Klimazonen einteilen. Das „Tierra caliente“ umfasst alle niedrigen Küstenregionen. Dort ist es das gesamte Jahr über sehr heiß und feucht. Die Regenzeit liegt zwischen Juni und Oktober. Im „Tierra templada“ liegen alle Regionen zwischen 914 und 1.830 Metern. Dort liegen die Temperaturen zwischen 17 und 21 °C. Die Region zwischen 1.830 und 2.745 Metern wird „Tierra fria“ genannt. Hier ist es besonders nachts sehr kalt. Die Gebiete über 3.000 Meter zählen zur Eiszone, der „Tierra helada“. In der Eiszone liegen die Jahresdurchschnittstemperaturen bei 9 °C.
 
Reiseziele
 
Die Halbinsel Yucatan liegt zwischen dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer. Bei einer Yucatan-Rundreise sind vor allem die Regenwälder im Süden ein interessantes Ausflugsziel. Je weiter man gegen Norden reist, desto stärker verändert sich das Wetter hin zu Verödung und Trockenheit.
Traumhafte Sandstrände gibt es in der Provinz Quintana Roo zur Genüge. Die Stadt Cancun ist nicht sehr weit entfernt. Dort gibt es zahlreiche Hotels, Restaurants und diverse Freizeitangebote wie Einkaufsmöglichkeiten, Diskotheken und Wassersportanlagen.
Urlauber, die eher naturverbunden sind, sollten die Insel Holbox im Norden Yucatans besuchen. Diese vollständig aus Sand bestehende Insel ist noch größtenteils vom Massentourismus verschont geblieben und verzaubert durch ihre weißen, naturbelassenen Strände.
Die Stadt Acapulco ist die größte Stadt des Bundesstaates Guerrero. Sie liegt im südlichen Teil Mexikos direkt am pazifischen Ozean. Acapulco ist der lebhafteste Touristenort des Landes. Dazu tragen das extravagante Nachtleben und die schönen Buchten mit traumhaften Stränden bei.
Neben diesen Regionen sind auch die Stadt Merida, Mexiko-Stadt und Tulum besonders sehenswert. Für Strandliebhaber lohnt sich die Stadt Playa del Carmen. Sie liegt direkt an der Karibikküste und begeistert mit türkisfarbenem, klaren Wasser und beeindruckenden Sandstränden. Playa del Carmen versprüht noch immer den Reiz des ehemaligen Fischerdorfes. Hier kann man sich zwischen einer Unterkunft in einem der sehr gut ausgebauten Hotelanlagen und einem der gemütlichen Gästehäuser entscheiden.
 
Die beste Reisezeit
 
Plant man eine Reise in die Stadt Acapulco am pazifischen Ozean, so sollte der Aufenthalt zwischen November und Mai liegen.
Bei einem Urlaub auf der Halbinsel Yucatan mit den Regionen Cancun, Playa del Carmen, Merida und Tulum eignen sich als Reisezeit die Monate von November bis April. Den Sommer sollte man jedoch so gut es geht meiden, da in diesen Monaten die Durchschnittstemperaturen bei heißen 35 °C liegen.
 
 

Gratis App für Sie!

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben