Friesland inkl. Inseln - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Friesland inkl. Inseln bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Anzeige aufgeben

Vermieten Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online. mehr...
ab 10,00 pro Monat zzgl. MwSt. (Laufzeit 12 Monate)
Anzeige aufgeben

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Friesland inkl. Inseln. Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Ferienwohnung in Friesland

Die im Norden der Niederlande liegende Provinz Friesland ist die flächenmäßig größte aller Provinzen des Landes. Friesland grenzt an das Ijsselmeer und die Nordsee. Die Landschaft Frieslands ist geprägt von Wiesenlandschaften, Seen, hügeligem Gelände und zahlreichen Waldgebieten. Die Provinz wird landschaftlich in sechs Regionen unterteilt: Die Watteninseln Ameland, Schiermonnikoog, Terschelling und Vlieland, die Wattenküste, die Ijsselmeerküste, Südwest Friesland, die tiefe Mitte und die Wälder im Südosten Frieslands.
 
Friesland auf dem Wasser erleben
 
Bei Wassersportlern ist die Provinz Friesland ein besonders beliebtes Urlaubsziel. Friesland bildet das größte Gebiet verketteter Binnenseen Europas und bietet somit ideale Voraussetzungen, die Regionen der Provinz über den Wasserweg zu erkunden. Das riesige Netzwerk an Kanälen und Gräben führt entlang der Seen durch die facettenreiche Landschaft Frieslands an interessanten friesischen Städten und Dörfern vorbei. Ruhesuchende können bei einem solchen Segeltrip fernab von Stress und Hektik in spektakulärer Kulisse entspannen.
 
Für Urlauber die neben dem reinen Entspannen auch Städte, Land und Leute Frieslands kennenlernen möchten, ist die Elf-Städtetour zu empfehlen. Auf dieser Route lernt man den besonderen Charme, die Kultur und die Geschichte Frieslands gut kennen. Bei der Elf-Städte-Tour handelt es sich im Grunde um einen in strengen Wintern stattfindenden Schlittschuh-Wettlauf, der über zugefrorene Kanäle und Seen 200 Kilometer lang an den elf traditionellen friesischen Orten mit Stadtrechten vorbeiführt. Ausgangspunkt ist der Kanal „Zwette“ in der Hauptstadt der Provinz Leeuwarden. Die Strecke ist in den Urlaubsmonaten eine beliebte Route von Wassersportliebhabern. Man kann die Elf-Städte-Tour auf dem Wasserweg entweder mit dem Segelboot, dem Kanu oder dem Motorboot zurücklegen. Alternativ lässt sich die Tour auch auf dem Landweg mit dem Fahrrad bestreiten.
 
Besonders abenteuerlustige Urlauber fühlen sich auf den Seen Frieslands ebenso wohl wie Entspannungssuchende. Auf den Seen besteht auch die Möglichkeit, neben ruhigen Segeltrips diversen spektakulären Wassersportarten wie Wind- und Kitesurfen nachzugehen. Das friesische Dorf Makkum beispielsweise ist ein wahres Paradies für Windsurfer. Mit genügend Wind, flachem und seichtem Wasser sind die Voraussetzungen diesem Sport hier nachzugehen besonders gut. Auch Urlauber, die die Kunst des Surfens noch nicht beherrschen, können diese in Makkum in einem Surfkurs relativ schnell erlernen.
 
Einzigartige Natur – das Wattenmeer
 
Verbringt man seinen Urlaub in der niederländischen Provinz Friesland, so sollte man keinesfalls das Naturspektakel im Wattenmeer verpassen. Dieses kann man in dem Naturschutzgebiet zwischen Den Helder in den Niederlanden und Esjberg in Dänemark erleben. Für manchen Urlauber ist die Tatsache verblüffend, dass im einen Augenblick das komplette Wattenmeer unter Wasser steht, während im nächsten Augenblick die Möglichkeit besteht, über den Meeresboden zu laufen. Neben dem Bestaunen dieser Besonderheit der Natur sollte man jedoch auch die unterschiedlichen Inseln des Wattenmeers erkunden. Sie versprühen mit ihrer reichen Flora und Fauna eine einzigartige Atmosphäre, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Inseln bieten jedoch noch weit mehr als schöne Naturlandschaften. Die lebendige Kultur Frieslands, ein schönes Ambiente mit vielen einladenden Straßencafés und zahlreiche Sportgelegenheiten machen auch auf den Inseln einen Urlaub sehr abwechslungsreich. Die sehr guten Fährverbindungen ermöglichen es zudem, alle friesischen Inseln per „Watthoppen“ in relativ kurzer Zeit zu erkunden und somit besonders viele Eindrücke zu sammeln.
 
 

© Immowelt AG 2017   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben