Nord-Holland - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Nord-Holland bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Anzeige aufgeben

Vermieten Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online. mehr...
ab 10,00 pro Monat zzgl. MwSt. (Laufzeit 12 Monate)
Anzeige aufgeben

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Nord-Holland. Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Ferienwohnung in Nordholland

Nordholland liegt auf einer Halbinsel im Nordwesten des Landes zwischen der Nordsee und dem Ijseelmeer. Die Insel Texel im Wattenmeer zählt ebenso zur Provinz Nordholland. Haarlem in der Region Kennemerland-Süd ist die Hauptstadt der Provinz. Die größte Stadt Nordhollands ist hingegen die niederländische Hauptstadt Amsterdam.
 
Amsterdam – der Höhepunkt einer Nordhollandreise
 
Die Hauptstadt der Niederlande gilt als aufregende und schöne Stadt, die ihren Besuchern einiges zu bieten hat. Die Stadt erkundet man am besten auf einer Rundfahrt mit dem Sightseeing-Bus oder mit dem Boot. Auf einer „Hop-on & Hop-off“ – Tour mit dem Doppeldecker Bus macht man Stopp an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams wie dem Anne Frank Haus, der Heineken Brauerei, dem Königspalast und dem Van-Gogh-Museum. Besucher, die sich für die niederländische Kunstgeschichte interessieren, sollten sich neben dem Van-Gogh-Museum auch das Rijksmuseum und das Stedelijk Museum ansehen. Diese drei wichtigsten Museen des Landes liegen alle auf einem Platz, dem Museumplein, weshalb man nur kurze Wege zurücklegen muss um alle drei zu besichtigen. Weitere Museen erreicht man bequem mit dem Museumboot, das die Touristen von Tür zu Tür bringt.
 
Bei einem Besuch Amsterdams gibt es neben zahlreichen Museen noch viel mehr zu sehen. Ein Besuch des berühmt berüchtigten Rotlichtviertels sollte auf jeden Fall mit auf dem Programm stehen. Auch die allseits bekannten Coffeeshops sollte man sich zumindest einmal angesehen haben. Amsterdam darf man zudem auf keinen Fall wieder verlassen, ohne die berühmten Grachten gesehen zu haben. In Amsterdam, dem „Venedig des Nordens“ gehören Kanalbrücken, Grachtenhäuser und Hausboote zu den gängigen Bildern. Die vier Haupt- und mehrere Nebengrachten liegen rund um den Stadtkern, an denen man entspannt spazieren gehen, Fahrrad fahren oder auch eine Bootfahrt unternehmen kann.
 
Die Blumenstadt Haarlem
 
Die Hauptstadt der Provinz Nordholland liegt lediglich 20 Kilometer von Amsterdam entfernt. Haarlem ist seit Jahrhunderten Heimat der holländischen Tulpen und deshalb als Blumenstadt bekannt. Außerdem ist Haarlem eine beliebte Einkaufsstadt, die mit ihren zahlreichen Cafés, Restaurants und ihrer einzigartigen Kultur ein tolles Ambiente versprüht. Am Grote Markt, dem Marktplatz von Haarlem, gibt es einige sehenswerte Gebäude. Dazu zählt unter anderem die St.-Bavo-Kirche, ein niederländisches Kulturdenkmal. Auf der Orgel dieser Kirche spielte bereits Wolfgang Amadeus Mozart. Das Amsterdamse Poort ist ein weiteres historisches Bauwerk, das man bei einem Besuch Haarlems besichtigen sollte. Dabei handelt es sich um das einzige erhaltene Stadttor aus dem 14. Jahrhundert.
 
Strände und Buchten Nordhollands
 
Da Nordholland an drei Seiten von Wasser umgeben ist, sind die Strände folglich nie weit entfernt. Die meisten Strände fallen flach ins Wasser ab und eignen sich daher sehr für einen Urlaub mit Kindern. Für Erwachsene gibt es eine Vielzahl an Wassersport- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Zu den bekanntesten Ferienorten Nordhollands zählt unter anderem Egmond aan Zee. Das ehemalige Fischerdorf liegt an einem kilometerlangen Sandstrand und ist umgeben vom Nationalpark „Nordhollands Duinreservat“. In dem Nationalpark gibt es sehr gute Wander- und Fahrradwege. Im Ort selbst garantieren diverse Geschäfte, Restaurants, Cafes, eine Surfschule und ein Erlebnisbad einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub in naturbelassener Umgebung. Weitere bekannte Badeorte sind Julianadorp aan Zee und Zandvoort.
 
Ein Urlaub in Nordholland lohnt sich sowohl für Städtetouristen, als auch für Badeurlauber. Diese Provinz bietet Urlaubern eine Vielzahl an sehenswerten Städten und verfügt zudem über schöne, kilometerlange Strände. Wer eine Alternative zum Urlaub am deutschen Teil der Nordsee sucht, wird in Nordholland auf keinen Fall enttäuscht.
 
 

© Immowelt AG 2017   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben