Costa Blanca - Ferienwohnung & Ferienhaus

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Costa Blanca bequem auf der Karte.
Jetzt Kartensuche starten

Anzeige aufgeben

Vermieten Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online. mehr...
ab 10,00 pro Monat zzgl. MwSt. (Laufzeit 12 Monate)
Anzeige aufgeben

Gratis App für Sie!

Verbringen Sie einen wunderbaren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Ferienregion Costa Blanca. Hier ein kleiner Auszug unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser:

Ferienwohnung an der Costa Blanca

Der Name Costa Blanca bezeichnet einen Küstenabschnitt der spanischen Provinz Alicante, der sich von Denia im Norden bis Piar de la Horadada im Süden erstreckt. Die Region wurde dank ihrem milden und mediterranen Klima von der World Health Care Organization als eine der gesündesten und besten Klimazonen der Welt anerkannt. Die Küstenregion zählt zum Motor der spanischen Wirtschaft und ist vor allem auch durch ihren Tourismus geprägt. Auch die Spanier selbst sehen die Costa Blanca als ein beliebtes Reiseziel an, da sie die nächstgelegenste Küste von der Hauptstadt Madrid aus ist.
 
Die Costa Blanca hat eine besonders reizvolle Landschaft und Natur, welche durch Mandelbäume, Olivenfeldern, Orangen- und Mandarinenplantagen geprägt ist. Auch Wanderfreunde kommen auf einen der zahlreichen Wanderwege, die sich durch unversehrte Natur schlängeln und überwältigende Aussichtsplattformen bieten, voll auf ihre Kosten.
 
Beliebte Orte der Costa Blanca
Die Stadt Denia, im Norden der Costa Blanca, zeichnet sich durch ihre Gastfreundschaft und Lebensfreude aus. Denia hat bis zu 20 Kilometer Strand und kleine romantische Felsbuchten. Der Fischer- und Touristenort Jávea liegt zwischen dem Kap St. Antonio und dem Kap La Nau und zeichnet sich durch 25 Kilometer Sandstände, Buchten und Felsklippen und seine malerische, historische Altstadt aus. Ein weiterer kleiner Fischerort, der einen Besuch wert ist, ist Moraira, der stark vom Tourismus geprägt wird. Dennoch lohnt sich ein Ausflug in die gemütliche Altstadt mit der Burg als Wahrzeichen oder zu den Naturstränden, Felsbuchten und Sandstränden des Ortes. Benissa ist vor allem für Taucher ein wahres Paradies mit seinen zahlreichen kleinen Buchten. Die wohl bekannteste Provinz und Hauptstadt der Costa Blanca ist Alicante. Die Stadt wird geprägt von Kultur, Gärten und Parks und ihrem Nachtleben. Die Strände, der Hafen und die Uferpromenade bilden das Wahrzeichen von Alicante.

Beliebte Ausflugsziele der Costa Blanca
Auf der Reiseroute sollte Guta de Gorgos stehen. Hier gibt’s es typische Erzeugnisse aus Korbwaren, Hanf, Palmblättern und Schilfrohr. Der Ort Guadalest, hoch auf einem Felsbrock gelegen, ist ebenfalls einen Ausflug wert. Guadalest wurde zu einem kunsthistorischen Denkmal erklärt und überzeugt vor allem mit seinem Burgviertel, verwinkelten Gassen und interessanten Museen. In Fuentes de Algar in Callosa d’En Sarrià finden sich tossende Wasserfälle und idyllische Quellen zum Entspannen. Elche ist bekannt als der Palmenhain Europas. Hier sollten vor allem der exotische Park Huerto del Cura und die arabische Festung Torre de Calahorra besichtigt werden. Weiter geht’s in Orihuela, einer kunsthistorischen Stadt mit Baudenkmälern wie dem Kloster Santa Domingo oder der Iglesia de Santiago. Auch die Cuevas de Canalobre in Busot, faszinierende Höhlen mit zahlreichen Stalagmiten und Stalaktiten, lohnen einen Blick.
 
Für einen wundervollen und abwechslungsreichen Urlaub, geprägt von Abenteuer, Geschichte, Kultur und Erholung, wohnt es sich am besten in einer der Ferienwohnungen an der Costa Blanca

© Immowelt AG 2017   ® Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Feedback abgeben